Schlagwort-Archive: wohnheim d

Das Weiße Buch

Thus literature (it would be better, henceforth, to say writing), by refusing to assign to the text (and to the world as text) a „secret:“ that is, an ultimate meaning, liberates an activity which we might call counter-theological, properly revolutionary, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Inktober #31

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Einfache Einsätze, Einfältig Eingefädelt

Das Internet zerstört dein Leben. Wer das sagt, lebt auch Glutenfrei. Das wird man ja wohl noch sagen dürfen. Früher war alles besser. Die Leute denken einfach nicht nach. Das interessiert doch niemanden. Das sind halt so Naturgesetze. Die Jugend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bluttrinkers Konsistenzreihe, Lyrik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Es ist Mittwoch

Dir, Pöbel des Internets! Um auf der Welle der aktuellen wahren Flut an Artikeln auf diesem Blog zu reiten: Oh, welch Melancholie, welch Schwermut hier auf dem Eulenzombie! Dieser Artikel harrte schon eine ganze Weile als Entwurf in den Eingeweiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heim, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Studileaks

Dir, Pöbel des Internets! Wir sind stolz unter großen Aufopferungen und Wagnissen geheime Dokumente des Studentenwerks bezüglich der Toilettenpapieraffäre im Wohnheim D beschaffen haben zu können. Die Widrigkeit der Umstände und die Gefahren, denen wir uns ausgesetzt sahen, haben leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heim, Uni | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar