Schlagwort-Archive: gleichschaltung

Einfache Einsätze, Einfältig Eingefädelt

Das Internet zerstört dein Leben. Wer das sagt, lebt auch Glutenfrei. Das wird man ja wohl noch sagen dürfen. Früher war alles besser. Die Leute denken einfach nicht nach. Das interessiert doch niemanden. Das sind halt so Naturgesetze. Die Jugend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bluttrinkers Konsistenzreihe, Lyrik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Legitimation durch Passivität

Du sitzt im Haus Das Fernsehn läuft Kein Geld für Arme Altbekannt Du regst dich nicht Siehst keinen Grund Denn du hast ja Den Tag malocht Doch wenn du unter Leuten bist ist die Empörung groß Doch es folgen keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Und jetzt: Das Wetter.

Dir, Pöbel des Internets! ¹ Aufgrund meiner Empfindung dem aktuellen Wetter gegenüber, welches mir als ungewöhnlich warm vorkommt, habe ich begonnen in meiner Rolle als Zombie der allmächtigen Eule nachzudenken; Und bin dabei auf erstaunliche Erkenntnisse gestoßen. Wir sehen uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eulenzombie, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare