Schlagwort-Archive: dadaismus

Repetition

Dir, Pöbel des Internets! Zur Erbauung, so es denn taugt. Sonst nimm es leichten Herzens und lache. Stille Wasser mögen tief sein, doch trockene Brunnen führen kein Wasser. Aber sind sie deshalb weniger tief? Die Antwort wartet in folgendem Gedicht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Drakonische Doggen diktieren dilettantischen Dada

Dir Pöbel des Internets! Dir Ihr Hier Wir. Wie? Pöbel Pödel Döpel Dödel. Rödel? Des Wes Hess Res Less. Gess? Internets Hinterwets Linderdeds Rinderdecks Rinder… Rinder… Rinder? Aufwärmübung. Exposition Malhalgalla Wa Alla Ja Ja Leli-lalla Wullu Ne Wa Da Geb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare