Archiv der Kategorie: Politik

Make the Eulenzombie Great Again!

Pöbel des Internets! Wir stehen an einer historischen Wende. Lange wurde der Eulenzombie für tot erklärt, er wurde ignoriert und belächelt. Wie häufig haben seine Gegner gesagt: Aha, interessant; und doch nur knapp unter der Oberfläche, diese gleichsam durchscheinend und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eulenzombie, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

A Poem About [REDACTED]

There is something in my house. I can not see it nor smell, I can not hear it nor tell: If I’m near it, if I fear it, if I fell. There is something in my house, in the air, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter English, Eulenzombie, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Eine (unausgereifte) Metakritik der AFD-Kritik

Die AFD Baden-Württenberg leugnet den Einfluss der Menschheit auf den Klimawandel (Seite 46f, die Süddeutsche berichtete). Es ist interessant, an dieser Stelle den inhaltlichen Unterschied zwischen einer Kritik der AFD-Flüchtlingspolitik und einer Kritik der AFD-Klimawandelleugnung herauszustellen. Wer die AFD Flüchtlingspolitik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Inspiriert an der Bushaltestelle

Erst wenn der letzte Deutsche Politiker von russichen Netzterroristen im Kotsturm begraben, Erst wenn die letzte Deutsche Internetseite von internationalen Anarchisten verunstaltet, Erst wenn das letzte Deutsche Kraftwerk von chinesischen Hackern abgeschaltet, Erst wenn der letzte Deutsche Trecker von nordkoreanischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Prozess

Dir, Pöbel des Internets! Ohne einleitende Worte über den Zustand dieses Blogs: Eine Adaption von Kafkas Der Proceß.

Veröffentlicht unter Bilder, English, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

NSA, Mit Freundlichen Grüßen

… Die Welt liegt uns zu Füßen Denn wir steh’n drauf. Dir, Pöbel des Internets! Das Offensichtliche möchte offensichtlich getan werden und was ist im Anbetracht der Lage offensichtlicher?! Also: Warten auf Aufklärung Eine Landstraße. Ein Baum. Abend. ESTRAGON sitzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Einfache Einsätze, Einfältig Eingefädelt

Das Internet zerstört dein Leben. Wer das sagt, lebt auch Glutenfrei. Das wird man ja wohl noch sagen dürfen. Früher war alles besser. Die Leute denken einfach nicht nach. Das interessiert doch niemanden. Das sind halt so Naturgesetze. Die Jugend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bluttrinkers Konsistenzreihe, Lyrik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare